Kategorien
Interview

Stimmen von der 27. Linken Literaturmesse

Die Aufgabe von KommunistInnen in der jetzigen Situation Am Wochenende fand zum 27. Mal Deutschlands größte Linke Literaturmesse in Nürnberg statt. Unser Autor Vidar Lindstrøm hat sich bei Genossinnen und Genossen verschiedener kommunistischer Gruppen und den bekannten Publizisten Susann Witt-Stahl und Karl-Heinz Dellwo umgehört und gefragt: „Was denkst du / denkt ihr, ist in der…

Kategorien
Autonomie Basisorganisierung International Interview Klassenkampf & Organisierung Soziale Kämpfe Strategie

Wir haben keine Zeit zu verlieren

Ein Gespräch mit dem Aktivisten Tomás über die Situation der baskischen Linken einige Jahre nach Einstellung des bewaffneten Kampfs Möchtest du dich kurz vorstellen und etwas über deine Person sagen? Wo bist du aktiv? Ich bin in der Kleinstadt Hondarribia im Baskenland aufgewachsen und lebe jetzt wieder dort. Mit 14 begann mein Politisierungsprozess, der bis…

Kategorien
Diskussion Ideologie Interview

Im Konkurrenzkampf um Privilegien kann es keine Solidarität geben

Interview mit Marie Vollbrecht Wenn es um Themen wie Geschlecht und Geschlechtsidentität geht, verbreite der Öffentlich-rechtliche Rundfunk (ÖRR) ein „Zerrbild der Realität, das auf widerlegbaren Falschinformationen fußt“, so eine Gruppe von NaturwissenschaftlerInnen und MedizinerInnen in einem kürzlich veröffentlichten Dossier. Ein dazugehöriger Beitrag in DIE WELT hat hohe Wellen geschlagen und die Kritik daran reicht von…

Kategorien
Interview

Ohne Seenotrettung hätten wir 14 Spieler weniger.

Die deutsche Linke diskutiert ja immer wieder das Thema Basisarbeit und stellt sich zurecht die Frage: wie können wir aus der Marginalisierung herauskommen und Schritt für Schritt mehr werden? In einer Gegend, wo man eigentlich nicht damit rechnet, gibt es ein Projekt von unten, das diesen Effekt ganz nebenbei hat und dafür sorgt, dass Menschen…

Kategorien
Interview

An den realen Belangen der Menschen ansetzen

Interview: Vidar Lindstrøm & Gruppe klein-Nizza – Radikale Linke Würzburg Ewig hat die deutsche Linke darüber diskutiert, wie man auf Corona und das staatliche Krisenmanagement reagieren soll, nachhaltige, praktische Konsequenzen hatte das aber bei den wenigsten Gruppen. Die wichtigen Ansätze der Nachbarschaftssolidarität wurden schnell wieder aufgegeben, weil nicht sofort ganz viele um Hilfe gebettelt haben.…

Kategorien
Interview

Die Frau in der DDR

Das folgende Interview wurde von Frauen der Gruppe Proletarische Autonomie Magdeburg, als Teil der Volkkstimmungsredaktion, mit einer Magdeburger Frau am 16. Februar 2020 geführt. Die Magdeburger Volksstimmung ist eine lokale Zeitung, die kostenlos in den Nachbarschaften Stadtfeld Ost und West in die Briefkästen gesteckt und direkt an die Menschen verteilt wird. Als PDF verfügbar. Danke,…

Kategorien
Interview

„Where have all the rebels gone?“

Ein Interview mit Christopher Wimmer Hallo Christopher, du bringst am 1. März das Buch „Where have all the rebels gone?- Perspektiven auf Klassenkampf und Gegenmacht“ heraus. Kurz zusammengefasst: Worum gehts? Darum, dass der Kapitalismus nicht das Ende der Geschichte sein muss, wenn sich seine Feinde zusammentun, sich überlegen, wie eine bessere Welt aussehen könnte und…

Kategorien
Interview

„Pimmel und Bierorgel gehören einfach zusammen…“

Ein Interview mit der deutschesten aller Burschenschaften Der Thomasbummel steht bevor. Jedes Jahr am 3. Advent defilieren ca. 2000 Burschenschaftler durch die Nürnberger Altstadt. Nicht alle teilnehmenden Verbindungen haben alberne Phantasie-Namen wie „Germania“, „Danubia“ oder „Normannia“, sondern auch seriöse Verbindungen wie die Pogoanarchistische Fachhochschul- und Universitäten Interessensgemeinschaft (PFUI) oder die Fäkalia zu Nürnberg beteiligen sich…

Kategorien
Interview

Über Entfremdung, die Situationisten und die alltägliche Revolution

In diesem seltenen Interview äußert sich der ehemalige Situationist Raoul Vaneigem über die Revolte der Gilets Jaunes, den technischen Fortschritt und das Versagen des Intellektualismus. Es ist zuerst im englischen im ROAR Magazine erschienen. Der in Belgien geborene Schriftsteller, Gelehrte und Theoretiker Raoul Vaneigem (*1934) ist am bekanntesten als Autor des Buchs Handbuch der Lebenskunst…

Kategorien
Interview

„Ein weltweiter Kampf gegen Imperialismus und Kapitalismus“

Für Leyla Güven und Abdullah Öcalan – Warum deutsche Linke an einem Solidaritätshungerstreik mit der kurdischen Bewegung teilnehmen. Gespräch mit Klara und Hannes vom Widerstandskomitee Berlin Ihr nehmt an einer für die deutsche Linke eher ungewöhnlichen Aktion teil: einem Hungerstreik. Warum? Klara: Weltweit sind 7000 Menschen derzeit in einem unbefristeten Hungerstreik, den die HDP-Politikerin Leyla…